plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

73 User im System
Rekord: 464
(08.04.2021, 06:23 Uhr)

 
 
 Bonsai-Info-Archiv
  Suche:

 grössere Blätter 11.05.2005 (14:20 Uhr) Name beginnt mit K
Hallo allerseits

find die seite echt toll ;-)

hab ne frage zu meinen ersten bonsai den ich geschenkt bekommen hab, andem ich echt freude hab.
der bonsai wurde vorort gekauft, aber ursprünglich kommt der aus dem "oriental bonsai center - Holland"
es ist ein/e "zelkova schneideria" (heisst glaub eigentlich anders, aber wahrscheinlich halt auf holländisch)
ist noch ein kleiner baum, dessen höhe ca. 25cm ist.

nun zur frage

die blätter die von anfang an da waren, sind schön klein, knapp einen 1cm gross.
aber die neuen hellgrünen ästchen die wachsen, bekommen blätter die schon 1,5cm gross sind.
was kann ich machen, dass die neuwachsenden blätter knapp einen zentimeter gross sind?


ps: also nicht alle neue Blätter sind 1,5cm gross, aber der grösste teil.


hoffe ihr könnt meine frage beantworten

mfg Mein Name beginnt mit K ;-)
 Re: grössere Blätter 11.05.2005 (15:45 Uhr) Andy-II
Hi du, dessen Name mit K beginnt.

Machen kannst du da sofort nicht viel, bloss über längere Zeiträume.

Die Blattgrösse wird beeinflusst durch das Angebot, das dem Baum zur Verfügung steht. Stickstoffreiche Düngergaben fördern das Blattwachstum, weiter werden Blätter bei starker Sonnenbestrahlung eher kleiner. Wenn du die Zelkowe (eine Schneider-Zelkowe auf deutsch) also so hell stellst, wie das bei der Art geht (Mittagssonne mag sie nicht so) und einen eher Stickstoffarmen Dünger verwendest, werden die Blätter nicht so gross.

Weiter gibts noch den ominösen «Blattschnitt». Da kannst du vielleicht mal googeln (Pflege Bonsai Blattschnitt) um dich zu informieren. Im Prinzip geht es darum, die Blätter eines Laubbaums abzuhauen, worauf er neue, kleinere bildet. Sollte man aber nicht unbedenklich anwenden, da es den Baum schwächt.

Gruss
Andy
> Hi du, dessen Name mit K beginnt.
>
> Machen kannst du da sofort nicht viel, bloss über längere
> Zeiträume.
>
> Die Blattgrösse wird beeinflusst durch das Angebot, das
> dem Baum zur Verfügung steht. Stickstoffreiche
> Düngergaben fördern das Blattwachstum, weiter werden
> Blätter bei starker Sonnenbestrahlung eher kleiner. Wenn
> du die Zelkowe (eine Schneider-Zelkowe auf deutsch) also
> so hell stellst, wie das bei der Art geht (Mittagssonne
> mag sie nicht so) und einen eher Stickstoffarmen Dünger
> verwendest, werden die Blätter nicht so gross.
>
> Weiter gibts noch den ominösen «Blattschnitt». Da kannst
> du vielleicht mal googeln (Pflege Bonsai Blattschnitt) um
> dich zu informieren. Im Prinzip geht es darum, die
> Blätter eines Laubbaums abzuhauen, worauf er neue,
> kleinere bildet. Sollte man aber nicht unbedenklich
> anwenden, da es den Baum schwächt.
>
> Gruss
> Andy
Hallo Mister "K"
Muß ja nicht immer so radikal sein, wie es Andy vorschlägt. wenn du die neuen Triebe auf 6-8 blätter wachsen lässt und dann auf 2-3  Blätter zurücknimmst und dann an den letzten beiden Blättern einen Teilblattschnitt machst, erreichst du auch kleinere Blätter! Du schneidest dann am letzten stehenden Blatt 2/3 weg und am Blatt davor 1/3. Dadurch erreichst du auch noch eine feinere Verzweigung.
Gruß Stephen
 Re: grössere Blätter 11.05.2005 (22:44 Uhr) Name beginnt mit K
> > Hi du, dessen Name mit K beginnt.
> >
> > Machen kannst du da sofort nicht viel, bloss über längere
> > Zeiträume.
> >
> > Die Blattgrösse wird beeinflusst durch das Angebot, das
> > dem Baum zur Verfügung steht. Stickstoffreiche
> > Düngergaben fördern das Blattwachstum, weiter werden
> > Blätter bei starker Sonnenbestrahlung eher kleiner. Wenn
> > du die Zelkowe (eine Schneider-Zelkowe auf deutsch) also
> > so hell stellst, wie das bei der Art geht (Mittagssonne
> > mag sie nicht so) und einen eher Stickstoffarmen Dünger
> > verwendest, werden die Blätter nicht so gross.
> >
> > Weiter gibts noch den ominösen «Blattschnitt». Da kannst
> > du vielleicht mal googeln (Pflege Bonsai Blattschnitt) um
> > dich zu informieren. Im Prinzip geht es darum, die
> > Blätter eines Laubbaums abzuhauen, worauf er neue,
> > kleinere bildet. Sollte man aber nicht unbedenklich
> > anwenden, da es den Baum schwächt.
> >
> > Gruss
> > Andy
> Hallo Mister "K"
> Muß ja nicht immer so radikal sein, wie es Andy
> vorschlägt. wenn du die neuen Triebe auf 6-8 blätter
> wachsen lässt und dann auf 2-3  Blätter zurücknimmst und
> dann an den letzten beiden Blättern einen
> Teilblattschnitt machst, erreichst du auch kleinere
> Blätter! Du schneidest dann am letzten stehenden Blatt
> 2/3 weg und am Blatt davor 1/3. Dadurch erreichst du auch
> noch eine feinere Verzweigung.
> Gruß Stephen

danke für eure antworten

also meinen jungen baum jetzt schon ganz nackig zu machen halte ich für jetzt net gut, da er ja wie erwähnt geschwächt wird.

aber das mit den trieben gefällt mir schon mehr.
kann ich auch ganze triebe abschneiden, die nur grosse blätter haben, oder nur bis zu der stelle wo wieder ein kleines ist?

teilblattschnitt? einfach quer 1/3 bzw. 2/3 abschneiden?
sieht das nicht blöde aus? oder wächst das irgendwie nach und regeneriert es sich?

mfg "Name beginnt mit K"
 Re: grössere Blätter 12.05.2005 (18:40 Uhr) Hajofix
>
> aber das mit den trieben gefällt mir schon mehr.
> kann ich auch ganze triebe abschneiden, die nur grosse
> blätter haben, oder nur bis zu der stelle wo wieder ein
> kleines ist?
Genau DAS kannst Du tun !
>
> teilblattschnitt? einfach quer 1/3 bzw. 2/3 abschneiden?
> sieht das nicht blöde aus? oder wächst das irgendwie nach
> und regeneriert es sich?
Schneidet man ein Blatt quer durch, entsteht ein häßlicher Rand, der braun wird.
Das Blatt regeneriert sich nicht, es wird warscheinlich ganz absterben.

Ich würde auch zu Andy´s Vorschlag raten, dem Baum optimale Bedingungen zu schaffen, wie: richtigen Dünger und viel Licht.-

Meine Zelkova stehen das ganze Jahr im Freien, ab Anfang Mai bekommen sie neue "kleine" Blätter und stehen dann so, daß sie vormittags und nachmittags in der Sonne stehen, ( hinter einem Strauch, der mittags Schatten spendet ).
Ab November stehen sie schattig, windgeschützt auf dem Gartenboden und verlieren, wie fast jeder andere Baum bei uns, ihre Blätter.

>
> mfg "Name beginnt mit K"

Gruß Hajo
            mein Name beginnt mit "H"
Zuletzt geändert von Hajofix am 12.05.2005 um 18:45 Uhr.
> >
> > aber das mit den trieben gefällt mir schon mehr.
> > kann ich auch ganze triebe abschneiden, die nur grosse
> > blätter haben, oder nur bis zu der stelle wo wieder ein
> > kleines ist?
> Genau DAS kannst Du tun !
> >
> > teilblattschnitt? einfach quer 1/3 bzw. 2/3 abschneiden?
> > sieht das nicht blöde aus? oder wächst das irgendwie nach
> > und regeneriert es sich?
> Schneidet man ein Blatt quer durch, entsteht ein
> häßlicher Rand, der braun wird.
> Das Blatt regeneriert sich nicht, es wird warscheinlich
> ganz absterben.
>
> Ich würde auch zu Andy´s Vorschlag raten, dem Baum
> optimale Bedingungen zu schaffen, wie: richtigen Dünger
> und viel Licht.-
>
> Meine Zelkova stehen das ganze Jahr im Freien, ab Anfang
> Mai bekommen sie neue "kleine" Blätter und stehen dann
> so, daß sie vormittags und nachmittags in der Sonne
> stehen, ( hinter einem Strauch, der mittags Schatten
> spendet ).
> Ab November stehen sie schattig, windgeschützt auf dem
> Gartenboden und verlieren, wie fast jeder andere Baum bei
> uns, ihre Blätter.
>
> >
> > mfg "Name beginnt mit K"
>
> Gruß Hajo
> mein Name beginnt mit "H"
hallo Hajo!
Mache seit einigen Jahren an meinen beiden Zelkoven regelmäßig einen Teilblattschnitt, ohne braune Ränder! Habe aber eine schöne Verzweigung erreicht. Am Anfang des Schnitts sieht es zwar etwas seltsam aus, aber er treibt ja wieder und dann sieht man die angeschnittenen Blätter nicht mehr! Um die Frage von "K" auch zu beantworten. Ich denke jeder macht so seine Erfahrungen, muß sagen das ich mit einem Teilblattschnitt nur gute gemacht habe( mach's auch nur einmal im Frühjahr!)
gruß Stephen

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Bonsai-Info-Archiv". Die Überschrift des Forums ist "Bonsai-Info-Archiv".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Bonsai-Info-Archiv | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.